Allee-Teilstück wird für Autos gesperrt
Allee-Teilstück wird für Autos gesperrt
Baden-Baden (hol) - Das Teilstück der Lichtentaler Allee zwischen dem Hirtenhäuschen und dem Kloster Lichtenthal soll ab Frühjahr 2019 immer an Wochenenden für den Autoverkehr gesperrt werden.

Das kündigte Oberbürgermeisterin Margret Mergen am Montag im Gemeinderat an. Bei der Bürgerfragestunde hatte eine Anwohnerin sich über den starken Autoverkehr auf dem Straßenstück entlang der Klosterwiese beklagt, das seit Jahresmitte als Fahrradstraße ausgewiesen ist.

"Sie rennen bei uns offene Türen ein", meinte Mergen. "Dort sollen künftig zumindest an den Wochenenden Fußgänger und Radfahrer die absolute Vorfahrt haben." Mit der Sperrung des Allee-Teilstücks für Autofahrer wird sich der Gemeinderat in einer der kommenden Sitzungen beschäftigen.

Archivfoto: sre

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz