Geld aus Ladenkasse gestohlen?
Geld aus Ladenkasse gestohlen?
Rastatt (red) - Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagabend in einem Fachgeschäft in der Rappenstraße unbemerkt in die Ladenkasse gegriffen und einen Bargeldbetrag erbeut.

Der Fremde betrat kurz Ladenschluss gegen 18.22 Uhr das Geschäft und erkundigte sich in gebrochenem Deutsch nach Brillen einer bestimmten Marke. Als der Mitarbeiter erklärte, dass er derlei Brillen nicht im Sortiment habe, bewegte sich der vermeintliche Kunde zum Ausgang und öffnete die Tür.

In der Annahme, der Mann habe den Verkaufsraum verlassen, ging der Angestellte zurück ins Büro. Beim täglichen Kassenabschluss realisierte der Mitarbeiter dann einen Fehlbestand, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der mutmaßliche Dieb war ungefähr Mitte bis Ende 30 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß, und hatte schwarze kurze Haare mit leichten Geheimratsecken und eine südosteuropäische Erscheinung. Er sprach nur schlecht Deutsch und war komplett dunkel bekleidet. Hinweise nehmen die Ermittler des Polizeireviers Rastatt unter der Rufnummer (0 72 22) 76 11 20 entgegen.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz