Polizei sucht Müllsünder
Polizei sucht Müllsünder
Iffezheim (red) - Eine Streife des Polizeireviers Rastatt ist während ihrer Streifenfahrt am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz zur ehemaligen Zollabfertigung auf drei illegal abgestellte Kanister und knapp zehn abgelagerte Altreifen gestoßen.

Die Behältnisse waren mit einem sichtbaren Gefahrguthinweis versehen und schräg hinter einem dort befindlichen Anhänger abgestellt. Ferner befand sich im unmittelbaren Bereich ein Ölkanister mit circa zwei Liter Inhalt. Nach bisherigen Feststellungen ist keine Flüssigkeit ausgetreten, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Eine erste Untersuchung des Inhalts der drei etwa zehn Liter fassenden Kanister durch Beamten des Fachbereichs Gewerbe/Umwelt, deutete auf eine neutrale und ungefährliche Substanz hin. Wer dennoch Hinweise zu den widerrechtlich hinterlassenen Gegenständen geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer: (0 72 22) 76 11 20 an die Beamten des Polizeireviers Rastatt oder unter der Rufnummer (0 72 22) 76 14 60 an die Ermittler des Fachbereichs Gewerbe/Umwelt.

Foto: Polizei

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz