Stadtkarte noch mit kleinen Problemen
Stadtkarte noch mit kleinen Problemen
Baden-Baden (hez) - Kurz vor Weihnachten fiel der Startschuss für die neue digitale Stadtkarte auf der Homepage der Stadtwerke, die eine Fülle von Informationen liefert (wir berichteten). Wie sich inzwischen herausgestellt hat, klappt aber noch nicht alles wie geplant.

Dies betrifft besonders den Nahverkehr, denn man kann nun für jede Bushaltestelle im Stadtgebiet einen Abfahrtsmonitor aufrufen, der aufzeigt, wann hier die nächsten Busse in welche Richtung abfahren. Dabei wird auch angezeigt, ob Busse eventuell zu spät unterwegs sind. Ein geplanter Service funktioniert allerdings noch nicht richtig. So sollen auch die aktuellen Standorte aller eingesetzten Linienbusse und ihre Fortbewegung auf der Karte angezeigt werden. Doch bei der Übermittlung dieser Daten von den GPS-Sendern der Busse über die Datenbank des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) auf die Homepage der Stadtwerke gibt es immer noch Probleme. Laut Auskunft der Stadt-Pressestelle soll der Fehler so schnell wie möglich behoben werden.

Archivfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz