Mehr Passagiere nutzen den FKB
Mehr Passagiere nutzen den FKB

Hügelsheim (red) - Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) hat im vergangenen Jahr 1,27 Millionen Passagiere gezählt - und damit das Vorjahresergebnis trotz schwieriger Rahmenbedingungen um rund 8.000 Fluggäste steigern können, wie der Airport am Freitag mitteilte.

 Insgesamt 1.257.500 Menschen nutzten den Flughafen für ihre Urlaubs- und Geschäftsreisen, teilte der FKB mit. "Wir sind sehr zufrieden, dass wir trotz der, insbesondere in der Sommer-Hochsaison aufgetretenen schwierigen Rahmenbedingungen, wie den Streiks der Fluglotsen, Schlechtwetterlagen und den Kapazitätsengpässen bei den Airlines, diese Passagierzahl am FKB erreichen konnten", wird Baden-Airpark-Geschäftsführer Manfred Jung in einer Mitteilung zitiert.

Stabilisierung erwartet

Damit habe man auch das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte des FKB erzielt. Für das Jahr 2019 erwartet er eine Stabilisierung auf diesem Niveau.

Ein ausführlicher Bericht über die Entwicklung des Flughafens erscheint in der Samstagsausgabe sowie (ab 4 Uhr) im E-Paper.

Foto: av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz