Unfallverursacher schwer verletzt
Unfallverursacher schwer verletzt
Ottersweier (red) - Ein 61-jähriger Autofahrer ist am Samstag gegen 18.10 Uhr bei einem Unfall auf der B3 schwer verletzt worden. Er überholte bei Ottersweier zwei Autos und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 61-Jährige mit seinem Toyota von Sasbachried kommend in Richtung Bühl und überholte zwei Fahrzeuge.

Dabei übersah er einen entgegenkommenden Opel. Zwar versuchte der Unfallverursacher noch, nach rechts einzuscheren, kollidierte aber seitlich mit dem entgegenkommenden Opel. Ein überholtes Fahrzeug wurde von umherfliegenden Splittern beschädigt.

Der 61-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der entgegenkommende Opel-Fahrer wurde leicht verletzt.

An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 18.000 Euro. Die Straße wurde wegen der Unfallaufnahme und der anschließenden Reinigung der Fahrbahn bis 19.50 Uhr voll gesperrt.

Foto: Margull

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz