"Bühlertaler Engelsfelsen" wieder im Handel
'Bühlertaler Engelsfelsen' wieder im Handel
Bühlertal (red) - Der "Bühlertaler Engelsfelsen" liegt wieder im Weinregal: Der zweite Jahrgang des Spätburgunders ist bei der Tourist-Info in Bühlertal, im benachbarten Naturpark-Infoshop und beim Weinhaus am Mauerberg in Neuweier erhältlich.

Die Trauben für den Wein wurden laut einer Mitteilung ausschließlich am Hausberg der Gemeinde Bühlertal angebaut.

Dieser war mit Hilfe des Fördervereins Engelsberg wieder freigelegt worden. Die Ernte erfolgte demnach in reiner Handarbeit. Der Wein ist im Eichenfass gereift.

Archivfoto: Edith Horcher

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz