Gernsbach: Unfallzeugen gesucht
Gernsbach: Unfallzeugen gesucht
Gernsbach (red) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Mittwoch in der Jahnstraße ereignet hat. Ein Autofahrer stieß mit seinem Skoda gegen eine Stützmauer. Er gab an, wegen eines in der Fahrbahnmitte entgegenkommenden Autos ausgewichen zu sein.

Der 18 Jahre Wagenlenker hat am späten Mittwochnachmittag in der Jahnstraße Stützmauer gestreift. Der Heranwachsende blieb im Gegensatz zu seinem Wagen unversehrt. Am Skoda entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro, teilte die Polizei mit.

Der junge Mann gab gegenüber der Polizei an, dass ihm auf dem Weg in Richtung Staufenberg - kurz nach einer rechtwinkligen Kurve - ein größeres dunkles Auto mittig auf der Fahrbahn entgegengekommen. Um eine Kollision zu vermeiden, sei er nach rechts ausgewichen und habe hierbei das Mauerwerk gestreift.

Der Entgegenkommende sei einfach weitergefahren. Zum Fahrer und dessen Wagen liegen keine weiteren Erkenntnisse vor. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 mit den Beamten des Polizeireviers Gaggenau in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz