Geldautomat in Sinzheim gesprengt
Geldautomat in Sinzheim gesprengt
Sinzheim (red) - Unbekannte haben am Dienstagmorgen einen Geldautomaten in Sinzheim gesprengt.

Der freistehende Geldautomat befand sich in der nördlichen Industriestraße in der Nähe eines Spielcasinos und eines Schnellrestaurants. Wie genau das Gerät gegen 3.45 Uhr gesprengt wurde, war nach Auskunft der Polizei zunächst noch unklar.

Den Tätern gelang die Flucht. Sie erbeuteten Bargeld, in welcher Höhe war am Dienstagvormittag ebenfalls noch unklar. Möglicherweise flohen die Täter mit einem silbernen BMW. Zeugen hatten ein solches Fahrzeug beobachtet. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief allerdings erfolglos.

Den Sachschaden konnte die Polizei noch nicht genau beziffern; er dürfte aber in die Tausende gehen, da das Gerät vollkommen zerstört wurde. Nach umfangreichen Spurensicherungsmaßnahmen vor Ort haben die Beamten des Kriminalkommissariats in Rastatt die Ermittlungen aufgenommen und sind auf der Suche nach Zeugen.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden an die Rufnummer (07 81) 21 28 20 erbeten.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz