Zeugen für Unfallflucht gesucht
Zeugen für Unfallflucht gesucht
Rastatt (red) - Rund 3.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz einer Unfallflucht zwischen Samstagmittag und Montagmittag auf einer Parkfläche in der Dionys-Mellert-Straße in Rastatt.

Dort rammte ein noch unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten Ford und machte sich anschließend aus dem Staub. Zurück blieben weiße Lackantragungen an dem beschädigten Kleinwagen.

Nach der Art des Schadens zu urteilen, könnte es sich laut der Polizei beim Tatfahrzeug möglicherweise um einen Lastwagen handeln.

Zeugen des Unfalls sollen sich bitte unter der Rufnummer (0 72 21) 76 10 bei den Beamten des Polizeireviers Rastatt melden.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz