Radler löst Kettenreaktion aus
Radler löst Kettenreaktion aus
Sinzheim (red) - Der noch unbekannte Fahrer eines Velos hat am Montagabend ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge einen Verkehrsunfall verursacht. Der Radler missachtete demnach gegen 18 Uhr in der Franz-Rauch-Straße die Vorfahrt des von rechts kommenden Mercedes-Fahrers im Bereich der Kreuzung zur Erlenstraße. Der Mercedes-Fahrer musste, um eine Kollision zu vermeiden, stark abbremsen. Der hinter ihm fahrende VW-Fahrer erkannte dies vermutlich zu spät und fuhr auf.

Es entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz