Aus der Bar in die Zelle
Aus der Bar in die Zelle
Baden-Baden (red) - Weil ein 33-Jähriger am frühen Mittwochmorgen in einer Bar randalierte, rückte die Polizei in der Rheinstraße an. Bei ihrem Einsatz stellten die Beamten fest, dass der betrunkene Mann per Haftbefehl gesucht wurde. Er landete in einer Justizvollzugsanstalt - und hat zudem noch eine neue Anzeige am Hals.

Laut Polizeibericht soll der 33-Jährige gegen 1 Uhr zunächst Einrichtungsgegenstände umhergeworfen und sich im weiteren Verlauf mit den um Schlichtung bemühten Gästen angelegt haben.

Wie die auf den Plan gerufenen Beamten des Polizeireviers Baden-Baden wenig später feststellen mussten, wurde der 33-Jährige per Haftbefehl gesucht. So führte sein Weg dann auch von der Bar in die Zelle.

Zudem droht ihm noch weiterer Ärger. Weil er eine geringe Menge Drogen mitführte, sieht er auch noch einer Anzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln entgegen.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz