Vier Autos krachen auf B3 ineinander
Vier Autos krachen auf B3 ineinander
Baden-Baden (red) - Baden-Baden (red) - Am Freitagnachmittag sind auf der B3 zwischen Sinzheim und Steinbach vier Autos ineinandergekracht.

An der Kollision waren gegen 15.30 Uhr vier Fahrzeuge beteiligt. Der 58-jährige Fahrer eines Mercedes war laut der Polizei im Bereich einer Baustelle vermutlich zu schnell unterwegs. Zudem erkannte er wohl zu spät, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge anhalten mussten. Er krachte von hinten in das vor ihm stehende Auto und schob dann insgesamt drei Fahrzeuge zusammen.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt, die Fahrer aller anderen beteiligten Fahrzeuge erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 17.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz