Auto prallt gegen Hauswand
Auto prallt gegen Hauswand
Bühlertal (red) - Ein Autofahrer ist am Samstag gegen 21 Uhr am Ortsausgang von Bühlertal von der Fahrbahn abgekommen, einen Abhang heruntergefahren und danach gegen eine Hauswand geprallt. Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Laut Polizeibericht war der Mann mit seinem Seat auf der L83a in Richtung Neusatzeck unterwegs, als er aus bislang noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam.

Rund 20.000 Euro Schaden

Das Fahrzeug fuhr danach etwa 30 Meter einen Abhang hinab und kam danach an einer Hauswand zum Stehen. Den Schaden an dem zerstörten Auto schätzt die Polizei auf etwa 18.000 Euro, den an der Hauswand sowie an einer Leitplanke auf etwa 2.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz