Gäste prügeln Wirt nieder
Gäste prügeln Wirt nieder
Rastatt (red) - Die Beamten des Polizeireviers Rastatt ermitteln seit Samstagabend wegen einer gefährlichen Körperverletzung in der Kaiserstraße in Rastatt.

Nach bisherigen Erkenntnissen sollen drei junge Männer gegen 21 Uhr einen Imbissbetreiber angegriffen haben. Laut der Polizei war der Anlass dafür, dass der Wirt die Kunden gebeten hatte, die Speisen im Vorfeld zu bezahlen. Daraufhin griffen die drei Männer den Mann an: Sie schlugen und traten auf ihn ein. Anschließend flüchteten sie.

Einer der Drei verlor jedoch auf der Flucht seine Umhängetasche. Der Inhalt brachte die Ermittler auf die Spur eines 19-Jährigen. Bislang konnten weder der 19-Jährige noch seine bislang unbekannten Komplizen von der Polizei gefasst werden. Die Ermittlungen dauerten am Montag noch an.

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0 72 22) 76 10 an die Beamten des Polizeireviers Rastatt zu wenden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz