Erdöltanks illegal entsorgt
Erdöltanks illegal entsorgt
Forbach (red) - Unbekannte haben zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen an einer Parkbucht in Forbach illegal zwei Erdöltanks entsorgt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die leeren und etwa 1.000 Liter fassenden Gefäße wurden von einem Mitarbeiter der Straßenmeisterei am Donnerstagmorgen an einer circa ein Kilometer von der Kreuzung der B 462 / K 3754 entfernten Parkbucht entdeckt. Das Erdreich wurde nach bisherigen Feststellungen nicht verunreinigt, wie die Polizei mitteilt.

Die Tanks wurden zwischenzeitlich von Angestellten der Straßenmeisterei entsorgt. Wer in diesem Zusammenhang zwischen 18 Uhr und 9 Uhr verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 an die Ermittler des Polizeireviers Gaggenau zu wenden.

Foto: Polizei

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz