Biker kollidiert mit Auto: Schwer verletzt
Biker kollidiert mit Auto: Schwer verletzt
Rastatt (red) - Bei einer Kollision mit einem Auto wurde ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag in Rastatt schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, geriet der Motorradfahrer infolge überhöhter Geschwindigkeit auf der L77a in einer leichten Rechtskurve nach der Einmündung Plittersdorfer Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Pkw.

Der Biker wurde über die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Er musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz