15-Jähriger unternimmt nächtliche Spritztour
15-Jähriger unternimmt nächtliche Spritztour
Calw (red) - Während der Kumpel schlief, haben sich zwei Jugendliche den Schlüssel des väterlichen Autos geschnappt und mit dem Wagen eine Spritztour unternommen - bis die Polizei die beiden Minderjährigen stoppte.

Da staunten die Beamten des Polizeireviers Calw in der Nacht zum Montag nicht schlecht. Gegen 3.20 Uhr kontrollierten sie ein Auto, das unbeleuchtet vom Parkplatz eines Schnellrestaurants fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten dann fest, dass es sich bei den beiden Insassen um einen 15-jährigen Fahrer und einen 16-jährigen Beifahrer handelte.

Wie die Ermittlungen ergaben, hatten sich die Jugendlichen zunächst bei einem Kumpel zu Hause getroffen. Nachdem dieser eingeschlafen war, nahmen die beiden kurzerhand die Fahrzeugschlüssel des Vaters an sich und unternahmen eine Spritztour.

Nach Abschluss der Maßnahmen konnte der Jugendliche samt einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis im Gepäck seinen Eltern übergeben werden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz