Frau liegt schwer verletzt auf Straße
Frau liegt schwer verletzt auf Straße
Bühl (red) - Wurde eine Fußgängerin am Montag in Bühl angefahren und einfach verletzt auf der Fahrbahn liegend zurückgelassen? Das ermittelt die Polizei derzeit und sucht Zeugen.

Die ältere Frau wurde von Verkehrsteilnehmern auf der Fahrbahn liegend vorgefunden. Wie sich herausstellte, wollte die Rentnerin nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei die Bühlertalstraße auf Höhe des dortigen Firmenparkplatzes und des Einkaufszentrums überqueren.

Ob sie hierbei allein beteiligt zu Fall kam oder von einem Pkw erfasst wurde, ist bislang Gegenstand der Ermittlungen. Die schwer verletzte Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bühl unter der Telefonnummer (0 72 23) 99 09 70 zu melden.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz