Haueneberstein: Umbau des Rathauses beginnt
Haueneberstein: Umbau des Rathauses beginnt
Baden-Baden (red) - Das Rathaus in Haueneberstein erhält in den kommenden Monaten einen barrierefreien Zugang. Dazu sind umfangreiche Bauarbeiten erforderlich, die jetzt starten.

So wird das Treppenhaus komplett entfernt. An dessen Stelle befindet sich künftig ein Fahrstuhl. Das Treppenhaus wird ins Gebäude verlegt und der alte Eingang von der Karlsruher Straße wird wieder geöffnet.

Während der Bauphase zieht die Ortsverwaltung in das Schulgebäude um. Die Umzugsarbeiten, Installation der Technik und dergleichen laufen ab Donnerstag, 14. März, bis spätestens Donnerstag, 20. März. In dieser Zeit hat die Ortsverwaltung geschlossen. Ab Freitag, 21. März, sind die Rathausmitarbeiter in den vorübergehenden Räumlichkeiten zu den üblichen Öffnungszeiten wieder erreichbar.

Der Zugang ist dann über den Parkplatz der Halle, in Höhe der Fahrradständer, möglich und auch ausgeschildert. Die Büros sind im Obergeschoss, wo auch die Ortschaftsratssitzungen stattfinden. Während dieser Übergangszeit im Schulgebäude können keine Altbatterien, Korken oder CD's bei der Ortsverwaltung abgegeben werden. Auch das öffentliche Bücherregal steht in den nächsten Monaten aus Platzgründen nicht zur Verfügung.

Die eigentlichen Bauarbeiten beginnen am Montag, 15. April, und dauern voraussichtlich bis November.

Repro: Mussler-Gesamtplan

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz