Sperrung zwischen B36 und B3
Sperrung zwischen B36 und B3
Ötigheim (red) - Der Ausbau der K3718 zwischen B36 und B3, bei dem auch ein Rad- und Wirtschaftsweg angelegt wird, sowie der Ausbau des Knotenpunkts B3/K3718 beginnt am Montag, 18. März.

Die Umsetzung der Maßnahme erfolgt in vier Bauabschnitten, teilt das Landratsamt in Rastatt mit. Für den ersten Bauabschnitt ist es erforderlich, die K3718 zwischen B36 und Robert-Bosch-Straße bis Juli für den Verkehr voll zu sperren.

Die Zufahrt zur Robert-Bosch-Straße ist von Osten kommend über die B3 und die K3718 gewährleistet. Der Einmündungsbereich der Heinrich-Hertz-Straße in die K3718 muss dagegen voll gesperrt werden.

Die Heinrich-Hertz-Straße kann in diesem Zeitraum ausschließlich über die 3737 (Muggensturmer Landstraße) erreicht werden. Der Verkehr zwischen der B36 und der B3 wird über die K3737 umgeleitet.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz