Vier Verletzte bei Frontalkollision
Vier Verletzte bei Frontalkollision
Bühl (red/bema) - Ein schwerer Unfall hat sich am Samstagnachmittag auf der Omerskopfstraße (K3765)  zwischen Neusatzeck und Untersmatt ereignet.  Der Fahrer eines BMW kam in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem dort fahrenden Volvo.

Nach Polizeiangaben stand der BMW-Fahrer unter Alkoholeinfluss und war zudem zu schnell unterwegs.

Der BMW-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sein Beifahrer wurde leicht verletzt.
Der Fahrer des Volvo wurde ebenfalls leicht verletzt, seine Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Die beiden Schwerverletzten wurden jeweils mit einem Rettungshubschrauber in umliegende Kliniken geflogen. Während der Unfallaufnahme war die K3765 voll gesperrt. Der Schaden liegt bei zirka 40.000 Euro.

Foto: Margull

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz