Handtaschen aus Autos gestohlen
Handtaschen aus Autos gestohlen
Baden-Baden (red) - Gleich zweimal hat am Sonntagnachmittag ein Autoaufbrecher zugeschlagen und aus zwei in der Fremersbergstraße abgestellten Wagen Handtaschen erbeutet. Diese waren laut Polizei an Orten abgelegt, die Dieben bekannt sind.

Laut Polizeibericht waren die Autos auf dem Parkplatz einer Klinik abgestellt worden. Zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr schlug der bislang unbekannte Täter die Fensterscheiben an einem weißen VW Golf sowie an einem grauen Mercedes ein.

Während im Golf das Diebesgut im Fußraum der Beifahrerseite gelegen hatte, war die Handtasche in der A-Klasse im Kofferraum verstaut - zwei für Diebe vertraute und bekannte Ablageorte, wie die Polizei betonte.

Polizei sucht Zeugen

Nun haben die Bestohlenen den einen oder anderen Gang vor sich, um die unter anderem entwendeten Scheckkarten und Ausweisdokumente neu zu beantragen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Baden-Baden-Oos, Telefon (0 72 21) 6 25 05, in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz