Vollsperrung in der Jahnallee
Vollsperrung in der Jahnallee
Rastatt (red) - Die Deutsche Bahn arbeitet an den Eisenbahnüberführungen in der Jahnallee. Für die Arbeiten ist eine mehrtägige Vollsperrung nötig. Diese beginnt am Montag, 1. April.

Grund für die komplette sperrung ist, dass das Fundament erkundet werden muss, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Daher muss ie Jahnalle ab der Einfahrt zum Freibad bis zu den Eisenbahnüberführungen komplett gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Öffentliche Nahverkehr ist nicht von der Sperrung betroffen. Auch Fußgänger können die Jahnallee passieren.

Die Sperrung soll bis Mittwoch, 3. April, bestehen.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz