Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Baden-Baden (red) - Ein Motorradfahrer hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Sturz auf der B500 schwer verletzt.

Der 21-Jährige befuhr nach Polizeiangaben vom Mittwoch gegen 16.50 Uhr die B500 vom Zimmerplatz kommend in Richtung Helbingfelsen. In einer langgezogenen Linkskurve stürzte er, ohne dass andere Verkehrsteilnehmer daran beteiligt waren.

Der Biker wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden am Motorrad beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf rund 3.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz