Motiv-Bauplanen werden verkauft
Motiv-Bauplanen werden verkauft
Baden-Baden (red) - Während der Baumaßnahmen auf dem Leopoldsplatz in Baden-Baden haben farbenfrohe Motive die Bauzaunplanen geschmückt. Nach Abschluss der Arbeiten werden die Planen über die städtische Webseite verkauft. Die Einnahmen kommen dem Projekt "Schulen für Afrika" zu Gute.

Insgesamt 30 verschiedene Motivwände verschönerten einst die Baustelle im Zentrum. Die großformatigen historischen Fotos und Ansichten des Platzes hat das Baden-Badener Medienhaus künstlerisch verfremdet. Nicht selten nahmen sich Einheimische und Besucher der Stadt die Zeit und liefen interessiert von einem Bauzaunelement zum anderen.

Aufgrund der großen Beliebtheit werden die Planen jetzt zu einem Preis von 30 Euro je Stück auf der städtischen Webseite, unter https://www.baden-baden.de/buergerservice/news/leo-planen_7486/, zum Verkauf angeboten.

Der Erlös fließt komplett in die Gemeinschaftsinitiative aller kommunaler Spitzenverbände in Deutschland "1.000 Schulen für unsere Welt". Unter dem Motto "Schulen für Afrika" sammelt die Stadt Baden-Baden gemeinsam mit anderen Städten und Landkreisen Spenden für die Realisierung von Schulbauprojekten vor Ort.

Repro: Stadtverwaltung

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz