Autoscheibe eingeschlagen
Autoscheibe eingeschlagen
Rastatt (red) - Ein bisher Unbekannter hat am Mittwochvormittag in Rastatt die Scheibe eines Citroens eingeschlagen und einen Geldbeutel sowie eine Laptoptasche aus dem Wagen entwendet.

Ein Wagenbesitzer hat am Mittwochvormittag bei der Rückkehr zu seinem Citroen eine unangenehme Überraschung hinnehmen müssen: Während seiner rund 1,5-stündigen Abwesenheit hat ein Unbekannter zwischen 10.05 und 11.30 Uhr eine Fensterscheibe seines Autos eingeschlagen, das er auf einem Parkplatz im Berliner Ring abgestellt hatte.

Geldbeutel und Laptoptasche entwendet

Außerdem hatte der Täter aus dem Wageninneren einen Geldbeutel sowie eine Laptoptasche mit Ladekabel gestohlen. Außer Bargeld fehlen dem 45 Jahre alten Mann nun auch verschiedene Ausweisdokumente, was den ein oder anderen Behördengang mit sich bringt.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, wendet sich bitte unter (0 72 22) 76 11 20 an die Beamten des Polizeireviers Rastatt.

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz