Polizei sucht Unfallflüchtigen
Polizei sucht Unfallflüchtigen
Baden-Baden (red) - Die Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Mitte sind derzeit mit einer Unfallflucht am Donnerstagvormittag in der Sophienstraße beschäftigt. Sie sind auf der Suche nach dem Fahrer eines roten Tiguans.

Dort ist nach bisherigen Erkenntnissen gegen 11.20 Uhr der Fahrer eines roten VW Tiguan im Bereich der Rittergasse vom Gehweg auf die Fahrbahn eingefahren und hat hierbei einen in Richtung Leopoldsplatz herannahenden Linienbus zu einer Gefahrenbremsung gezwungen.

75-jähriger Fahrgast leicht verletzt

Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Bus und Tiguan ist es nicht gekommen. Ein 75 Jahre alter Fahrgast ist im Bus allerdings hierdurch gestürzt und leicht verletzt worden.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Ermittler sind nun auf der Suche nach dem roten Tiguan und dessen Fahrer. Es soll sich um einen Mann gehandelt haben. Wer Hinweise zum gesuchten Wagen und/oder dessen Chauffeur geben kann, meldet sich unter der Telefonnummer (0 72 21) 3 21 72 bei den Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Mitte.

Symbolfoto: av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz