Unfallflüchtiger stellt sich der Polizei
Unfallflüchtiger stellt sich der Polizei
Baden-Baden (red) - Ein Unfallflüchtiger in Baden-Baden ist wohl so von seinem Gewissen geplagt worden, dass er sich einen Tag nach der Kollision doch noch bei der Polizei gemeldet hat.

Der Fahrer eines dunkelgrünen Mercedes hatte sich am Freitag nach einem Verkehrsunfall zuerst aus dem Staub gemacht. Der Mann beschädigte kurz nach 17 Uhr einen VW, der auf dem Parkplatz eines Discounters in der Schwarzwaldstraße abgestellt war. Dann machte er sich in Richtung Oos aus dem Staub. Hierbei missachtete der Autofahrer an einer Stopp-Stelle die Vorfahrt eines noch unbekannten Autofahrers.

Dieser und weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit den Beamten aus Baden-Baden unter der Nummer (0 72 21) 68 00 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz