Auto überschlägt sich: Frau schwer verletzt
Auto überschlägt sich: Frau schwer verletzt
Bühlertal (red) - In Bühlertal hat sich am Mittwochabend ein Auto überschlagen. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung der Hauptstraße zum Längenbergweg.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war wohl ein medizinisches Problem der Fahrerin die Ursache. Die ältere Dame wollte demnach kurz vor 18.30 Uhr nach links in den Längenbergweg abbiegen. Sie verlor jedoch die Kontrolle über ihren Wagen, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Bordstein.

Dadurch kippte das Auto seitlich um, überschlug sich und prallte gegen einen Laternenmast. Der Opel kam schließlich auf dem Dach zum Liegen.

Die Seniorin trug schwere Verletzungen davon und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Baden-Baden gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 8.000 Euro taxiert. Der Opel musste abgeschleppt werden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz