Körperverletzung in Bad Rotenfels
Körperverletzung in Bad Rotenfels
Gaggenau (red) - Die Polizei ermittelt gegen vier Mädchen im Alter von 13 bis 15 Jahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Sie sollen am Donnerstag an der Bad Rotenfelser Stadtbahnhaltestelle "Weinbrennerstraße" eine 13-Jährige mit Schlägen und Tritten verletzt haben.

Der Vorfall soll sich gegen 16 Uhr ereignet haben, teilte die Polizei am Freitag mit. Dabei sollen die vier Mädchen gemeinsam eine 13-Jährige angegangen und sie mit Tritten und Schläge traktiert haben.

Leichte Verletzungen erlitten

Die Angegriffene habe sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen. Ferner soll durch den Angriff die Handyhülle des Mädchens beschädigt worden sein. Die Ermittlungen zu den Hintergründen des Vorfalls laufen.

Symbolfoto: av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz