Moos erhält neuen Kindergarten
Moos erhält neuen Kindergarten
Bühl (gero) - Der Stadtteil Moos erhält einen neuen Kindergarten. Darauf verständigte sich der Bühler Gemeinderat und gab 100.000 Euro für einen europaweiten Architektenwettbewerb frei.

Das mit der Machbarkeitsstudie beauftragte Büro Thiele (Freiburg) hatte drei Varianten bei einer Bürgerversammlung im November präsentiert.

Zur Auswahl standen drei Versionen: Sanierung am alten Standort, Neubau am alten Standort oder Neubau beziehungsweise Anbau bei der Karl-Reinfried-Halle.

Die Mooser favorisierten den Neubau am bisherigen Platz in den Hofmatten. Die Kosten werden auf rund zwei Millionen Euro geschätzt. Der neue Hort ist für 50 Kinder ausgelegt.

Foto: Margull

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz