Tödlicher Unfall mit Reisebus
Tödlicher Unfall mit Reisebus
Biederbach (lsw) - Mit seinem Kleinbus ist ein Mann im Landkreis Emmendingen am Freitagabend in einen Reisebus gekracht und dabei ums Leben gekommen.

Laut Polizeiangaben fuhr der 76-Jährige bei Biederbach talabwärts und konnte in einer Kurve die Kollision mit dem Reisebus nicht mehr verhindern. Der Mann wurde eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Fünf Fahrgäste und der Busfahrer verletzt

Im Reisebus befanden sich 42 Passagiere. Fünf von ihnen und der Busfahrer wurden verletzt. Vermutlich sei der Kleinbus zu schnell gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Foto: Marcel Kusch/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz