Freibäder starten in Sommersaison
Freibäder starten in Sommersaison

Baden-Baden (red) - Die Mitarbeiter der Stadtwerke bereiten in diesen Tagen die städtischen Freibäder für die Sommersaison vor. Dies teilte die Stadtpressestelle mit. Demnach öffnen das Bertholdbad-Freibad und das Strandbad Sandweier bereits am Mittwoch, 1. Mai. Das Hardbergbad und das Freibad Steinbach öffnen am Samstag, 18. Mai, ihre Pforten.

 

Über die warme Jahreszeit bleibt das Bertholdbad-Hallenbad vom 18. Mai bis voraussichtlich 2. September geschlossen. In dieser Zeit finden die jährlichen Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten statt.

Öffnungszeiten der Freibäder

Etwas unterschiedlich sind die Öffnungszeiten der Freibäder: Das beheizte Bertholdbad ist bei guter Wetterlage täglich von 7.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Sowohl das solarbeheizte Hardbergbad als auch das Strandbad Sandweier öffnen bei gutem Wetter täglich jeweils von 10 bis 20 Uhr. Das ebenfalls solarbeheizte Freibad Steinbach ist bei guter Wetterlage montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr, samstags, sonntags sowie in den Pfingst- und Sommerferien von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Einlassschluss jeweils eine Stunde vor Ende der Badezeit

Wer sich unsicher ist, ob die Bäder bei weniger gutem Wetter geöffnet sind, bekommt telefonisch Auskunft. Einlass- und Kassenschluss ist in den Freibädern jeweils eine Stunde vor Ende der Badezeit. Weitere Informationen, wie beispielsweise die Eintrittspreise, lassen sich den Internetseiten der Stadtwerke entnehmen.

Internetseite Stadtwerke

Foto: Breyer/av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz