Absperrung schützt Fahrradstraße
Absperrung schützt Fahrradstraße
Baden-Baden (red) - Der städtische Fachbereich Ordnung und Sicherheit hat am Mittwoch kurzfristig auf die Problematik reagiert, dass die neu eingeführte Sperrung der Fahrradstraße in der Lichtentaler Allee an Sonn- und Feiertagen nicht von allen eingehalten wurde.

Wie die Stadtpressestelle mitteilte, sorgt nun eine zusätzlich beschilderte Absperrung in der Straßenmitte in Höhe des Hirtenhäuschens für Klarheit. Diese Vorgehensweise werde bis auf Weiteres an Sonn- und Feiertagen beibehalten.

Verkehrsüberwachungen möglich

Im Rathaus werde zudem geprüft, ob das Durchsetzen der Regelung dauerhaft - etwa durch die Anbringung von Pollern - sichergestellt werden könne. Begleitend seien auch entsprechende Verkehrsüberwachungen an Sonn- und Feiertagen möglich.

Foto: Stadt Baden-Baden

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz