Beutezug durch Karlsruher Schule
Beutezug durch Karlsruher Schule
Karlsruhe (red) - Unbekannte sind am Wochenende in die Karlsruher Schillerschule eingebrochen und haben einen Tresor, Laptops sowie Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro an sich genommen.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Karlsruhe-Oststadt verschafften sich die Einbrecher gewaltsam über eine Kellertür Zutritt in das Gebäude. Im Kellerbereich öffneten sie Schränke und Schubladen und nahmen Werkzeug, das sich in diesen befand, mit.

Anschließend hebelten sie laut der Polizei mit brachialer Gewalt die Tür zum Sekretariat auf. Auch hier sowie in den angrenzenden Räumlichkeiten wurden Schränke und Schubladen geöffnet und Wertgegenstände gestohlen. Auch einen Tresor nahmen die Einbrecher mit - dieser wog immerhin stattliche 200 Kilogramm. Die Täter entkamen unerkannt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer (07 21) 6 66 32 11.

Symbolfoto: Robert Schlesinger/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz