Hund in Müllsack gefunden
Hund in Müllsack gefunden
Radolfzell (lsw) - Ein aufmerksamer Passant hat in Radolfzell (Kreis Konstanz) einen Hund in einem Müllsack gefunden und befreit.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Mann am Mittwochabend Geräusche aus dem verschlossenen Sack gehört, diesen daraufhin geöffnet und den Jack-Russel-Terrier entdeckt.

Der Vierbeiner, der alleine in der Gegend unterwegs gewesen war, konnte wohlbehalten seinem Besitzer übergeben werden. Der hatte schon Ausschau nach dem Hund gehalten. Wie das Tier in den Sack gelangte, war zunächst unklar und wird nun von der Polizei untersucht, hieß es.

Symbolfoto: Peter Steffen/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz