Wieder Baustelle auf der A5
Wieder Baustelle auf der A5
Karlsruhe (red) - Auf der A5 kommt es im erst kürzlich erneuerten Abschnitt zwischen Ettlingen und Rastatt-Nord in den kommenden Tagen erneut zu Behinderungen wegen Bauarbeiten. Grund sind Ausbesserungen an der Betonwand im Bereich des Mittelstreifens.

Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe am Freitag mitteilte, wird die Fahrbahn in Fahrtrichtung Basel am Dienstag und Mittwoch (21./22. Mai) von drei auf zwei Fahrspuren verengt. Grund ist die Erneuerung eines rund 2,5 Meter langen Abschnitts der Betonwand.

Tempolimit

Danach muss der Beton eine Woche lang aushärten. In dieser Zeit werden wieder drei Fahrspuren zur Verfügung stehen, es wird eine transportable Schutzwand aufgestellt. Während dieser Woche wird allerdings ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern gelten.

Zudem sollen am Dienstag in dem Streckenabschnitt auch Risse in der Betonwand saniert werden.

Symbolfoto: Arno Burgi/dpa/Archivbild

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz