Schwanennachwuchs: Fünf Tiere geschlüpft
Schwanennachwuchs: Fünf Tiere geschlüpft
Gaggenau (red) - Nur wenige Meter vom Gaggenauer Murgufer entfernt haben sich zwei Höckerschwäne einen Brutplatz ausgesucht - zwischen Glasersteg und Rotherma-Brücke. Jetzt ist der Nachwuchs da.

Fünf junge Schwäne sind geschlüpft. Da der Platz nicht unproblematisch ist, hatte die Stadtverwaltung einen Absperrzaun errichtet, nachdem mit Naturschutzart Pierre Fingermann ein Konzept erarbeitet worden war. Die Absperrung dient dem Schutz der Schwäne, aber auch dem Schutz von Passanten und Tieren. Schwäne sind in der Brutzeit sehr aggressiv.

(Foto: Frank Seibold

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz