Vollsperrung bei Ötigheim
Vollsperrung bei Ötigheim
Rastatt (red) - Seit März läuft der Ausbau der K3718 zwischen B36 und B3. Im Zuge der Arbeiten wird auch ein Rad- und Wirtschaftsweg sowie der Knotenpunkt B3/K3718 angelegt. Jetzt gibt es eine Sperrung.

Die Umsetzung des gesamten Bauprojekts erfolgt in vier Abschnitten. Nun steht der zweite Bauabschnitt an.

Dafür ist es erforderlich, die K3718 zwischen der B3 und der Robert-Bosch-Straße ab Montag, 20. Mai, 7 Uhr, bis voraussichtlich Anfang Juli für den Verkehr voll zu sperren.

Die Zufahrt zur Robert-Bosch-Straße und zur Heinrich-Hertz-Straße ist von Westen kommend über die B36 und die K3718 gewährleistet. Der Verkehr zwischen der B3 und B36 wird wie bisher über die K3737 umgeleitet.

Symbolfoto: Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz