Bei Motorradunfall schwer verletzt
Bei Motorradunfall schwer verletzt
Forbach (red) - Ein 65-jähriger Motorradfahrer und seine 68-jährige Sozia waren am Donnerstag um die Mittagszeit in einer Motorradgruppe auf der L79 von Baden-Baden in Richtung Forbach unterwegs. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über seine Maschine und kam zu Fall. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Karlsruhe eingeliefert. Seine Sozia hatte Glück und wurde nicht verletzt. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1 000 Euro.

Symbolfoto: Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz