Einbrecher tappt in Deko-Falle
Einbrecher tappt in Deko-Falle
Bühl (red) - Ein Einbrecher ist in der Nacht zum Freitag in Moos in eine Deko-Falle getappt: Als er ein Fenster öffnete, stürzte eine Holzfigur zu Boden. Da ergriff der Täter lieber die Flucht.

Nach Polizeiangaben vom Freitag hatte der unbekannte Eindringling kurz nach 0.30 Uhr ein Fenster an dem Haus in der Weiherstraße aufgehebelt. Als er es öffnen wollte, um hindurchzuschlüpfen, stürzte allerdings geräuschvoll eine Holzfigur zu Boden.

Das erschreckte den Einbrecher wohl so sehr, dass er unverrichteter Dinge die Flucht ergriff. Zurück blieb laut der Polizei ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Gestohlen wurde wohl nichts.

Symbolfoto: red/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz