Kippe als Ursache für Flächenbrand?
Kippe als Ursache für Flächenbrand?
Baden-Baden (red) - Was genau am Samstagnachmittag den Flächenbrand auf dem Fremersberg ausgelöst hat, ist noch nicht eindeutig geklärt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war allerdings möglicherweise eine weggeworfene Zigarettenkippe die Ursache für das Feuer.

Bei dem Flächenbrand unterhalb des Gipfels am Rande des Sängerweges verbrannte eine Waldfläche von etwa 4000 Quadratmetern.

Mehrere Anrufer hatten die mit dem Brand einhergehende Rauchwolke kurz vor 15 Uhr den Leitstellen von Feuerwehr und Polizei gemeldet. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

Foto: Wagner/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz