Unerfreuliche Überraschung
Unerfreuliche Überraschung
Gaggenau (red) - Nur wenige Minuten hat der Fahrer eines VW-Caddys sein Auto aus den Augen gelassen. Als er wiederkam, erwartete den Mann jedoch eine unerfreuliche Überraschung.

Am Montag stellte er seinen weißen VW-Caddy gegen 10.10 Uhr für rund zehn Minuten auf dem Parkplatz bei der Straße "Am Schießstand" ab. Bei seiner Rückkehr entdeckte er Schäden in Höhe von rund 1 000 Euro, teilt die Polizei mit.

Wer etwas gesehen oder gehört hat, sollte sich an die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Gaggenau wenden. Diese sind unter der Nummer (07225) 98870 zu erreichen.

Symbolfoto: Rene Priebe/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz