Fass mit unbekannter Substanz illegal entsorgt
Fass mit unbekannter Substanz illegal entsorgt
Baden-Baden (red) - Unbekannte haben im Baustellenbereich der L67 zwischen Baden-Oos und Haueneberstein ein Fass mit einer unbekannten Substanz illegal entsorgt. Die Beamten des Fachbereichs "Gewerbe und Umwelt" des Polizeipräsidiums Offenburg suchen Zeugen der Umweltsünde.

Ein Mitarbeiter des Bauhofes wurde laut Polizeibericht am Dienstag, gegen 12 Uhr, auf das abgestellte Fass aufmerksam und transportierte es auf den Betriebshof in der Flugstraße. Da der Inhalt unbekannt war, wurde die Feuerwehr Baden-Baden, die durch eine nahegelegene Werksfeuerwehr unterstützt wurde, hinzugerufen. Nachdem der Gefahrenbereich abgesperrt und das Fass in Augenschein genommen worden war, blieb unklar, was der Inhalt ist. Eine Spezialfirma entsorgte schließlich das undichte Fass und dessen Inhalt.

Zeugen, die Hinweise zur Herkunft des Fasses oder den Umweltsünder geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Fachbereichs "Gewerbe und Umwelt" unter der Telefonnummer (07222) 761-0 in Verbindung zu setzen.

Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz