Auto überrollt Zeitungsausträger
Auto überrollt Zeitungsausträger

Oberwolfach (lsw/red) - Ein 75-jähriger Zeitungsausträger ist während seiner Arbeit in Oberwolfach (Ortenaukreis) von seinem eigenen Auto überrollt und tödlich verletzt worden.

Laut Polizeibericht hatte der Mann seinen Wagen um kurz nach 4 Uhr an einem Hang abgestellt und nicht ausreichend gegen das Wegrollen gesichert. Das Auto "machte sich selbstständig", wie die Polizei mitteilte.

In Klinik verstorben

Als der Austräger bemerkte, dass das Fahrzeug zurückrollte, versuchte er offenbar noch, den Wagen aus eigener Kraft zu stoppen, was allerdings misslang. Der 75-Jährige wurde von dem Auto überrollt und musste mit schwersten Verletzungen in eine Klinik geflogen werden. Dort verstarb er noch am Morgen.

Symbolfoto: Fredrik von Erichsen/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz