Kofferfund: Landtag geräumt
Kofferfund: Landtag geräumt
Stuttgart (lsw) - Ein herrenloser Koffer in der Nähe der Garderobe hat am Donnerstag kurzzeitig im baden-württembergischen Landtag für Aufregung gesorgt. Das Gebäude wurde geräumt, wie ein Polizeisprecher in Stuttgart mitteilte.

Ein Sprengstoffspezialist rückte an und untersuchte den Rollkoffer. Der Inhalt war harmlos: In ihm befanden sich Kleidungsstücke.

Während der rund 40 Minuten dauernden Polizeiaktion mussten sich rund 50 Landtagsbeschäftigte außerhalb des Gebäudes aufhalten, wie eine Parlamentssprecherin weiter sagte.

Symbolfoto: Christoph Schmidt

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz