Spielkasino-Diebe gehen leer aus
Spielkasino-Diebe gehen leer aus
xml:space="preserve" strAlign="left"> Sinzheim (red) - Ein Einbruch in einem Spielkasino hat sich am Dienstag kurz nach 2 Uhr in der Sinzheimer Hauptstraße ereignet. Die Täter haben nichts erbeutet, es entstand jedoch ein Sachschaden von rund 800 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Laut Polizei schoben vermutlich zwei Unbekannte einen Rollladen nach oben, hebelten ein Fenster auf und gelangten so in den Büroraum des Kasinos. Dort durchwühlten sie mehrere Schränke und lösten dabei einen Einbruchalarm aus, was sie zur sofortigen Flucht veranlasste.

Einer der Eindringlinge, der mit einem roten Kapuzenpulli bekleidet war, flüchtete mit einem in der Nähe wartenden dunklen VW Touran in Richtung Dr.-Josef-Fischer-Straße. Der zweite Einbrecher - bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpulli - rannte über die Erlenstraße davon.

Am Fenster entstand ein Sachschaden von circa 800 Euro. Entwendet wurde nach derzeitigen Erkenntnissen nichts, so die Polizei weiter. Die Polizei Baden-Baden hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter (07221) 6800 entgegengenommen.

Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz