KSC verpflichtet Marius Gersbeck
KSC verpflichtet Marius Gersbeck
Karlsruhe (red) - Der Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC hat den fünften Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Mit Marius Gersbeck kommt ein 24-jähriger Torhüter von Hertha BSC in den Wildpark.

Wie der KSC auf seiner Homepage berichtet, hat der Verein seinen fünften Neuzugang für die Saison 2019/2020 in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet: Aus der Hauptstadt kommt Torhüter Marius Gersbeck nach Baden. Gersbeck unterschrieb im Wildpark einen Vertrag bis 2021.

Marius Gersbeck verbrachte laut Verein den Abend seines gestrigen Geburtstages mit der Anreise in die Fächerstadt: "Ich bin mit einem super Gefühl nach Karlsruhe gefahren. Die Gespräche mit Alois Schwartz und Oliver Kreuzer waren durchweg positiv. Außerdem kenne ich den Verein und die ganze Umgebung aufgrund der Fanfreundschaft zwischen Hertha und dem KSC bereits sehr gut."

Foto: Uwe Anspach/dpa/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz