Radweg über Rhein
Radweg über Rhein
Rheinau (lsw) - Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat einen neuen Radweg von Rheinau (Ortenaukreis) nach Frankreich eröffnet.

"Das Projekt ist ein großartiges Beispiel dafür, dass grenzüberschreitende Zusammenarbeit gelingt und die Menschen direkt von einem vereinten Europa profitieren", wurde der Minister in einer Mitteilung zitiert. Verkehrsnetze endeten nicht an Landesgrenzen.

Der Rad- und Fußweg führt über den Rhein nach Gambsheim und ist ein deutsch-französisches Gemeinschaftsprojekt. Behörden, Institutionen und Beteiligte beiderseits des Rheins hätten mehr als zehn Jahre daran gearbeitet. Auf deutscher Seite wurde eine 144 Meter lange Brücke gebaut, für die Zu- und Abfahrten waren drei Stützwände und etwa 250 Meter neuer Radweg erforderlich.

Das Land Baden-Württemberg investierte rund 3,2 Millionen Euro - knapp 1,3 Millionen Euro fließen den Angaben nach durch EU-Förderung ans Land zurück. Die Stadt Rheinau beteiligte sich mit 90 000 Euro.

Foto: Uli Deck/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz